SPD Ortsverein Solms

SPD Ortsverein Solms

Backhaustreff 2016

Veröffentlicht am 25.01.2016 in Kommunalpolitik

Geselliger und informativer Backhaustreff in Niederbiel
Erlös geht an den Förderverein

Warum gerade am Backhaus? Das Backhaus ist traditionell in der Ortsmitte auch ein Ort der Begegnung und des Austausches untereinander. Natürlich wurde früher regelmäßig, heute wird gelegentlich Brot darin gebacken. Etwas anders war es diesmal: bedingt durch Kälte und Glatteis nahm der Niederbieler SPD-Vorsitzende Hans-Helmut Hofmann das Angebot von Elu Veit von der "Burgsolmser Backwerkstatt" an, die Teigzubereitung und das Backen zu übernehmen. Das Ergebnis aus der Backwerkstatt konnte sich nicht nur sehen, sondern auch riechen und schmecken lassen. Dennoch wurde der Steinofen im Niederbieler Backhaus angehitzt, um den Besuchern und Brotkäufern einen gemütlichen Aufenthaltsort zu bieten. Der Teig wurde handwerklich mit Biomehl aus Roggen und Dinkel gefertigt und gebacken. Der Verkauf lief zügig und bald waren alle Brote mit der duftenden braunen Kruste , die auf der " Beut" lagen, verkauft. Der Erlös wurde ebenso wie die weiteren Spenden für kostenloses Schmalzbrot, Glühwein und Faßbier an den Förderverein der Grundschule und des Kindergartens übergeben.
Daneben bestand die gerne genutzte Gelegenheit, mit den Niederbieler SPD-Kommunalpolitikern und Bürgermeister Frank Inderthal ins Gespräch zu kommen.